Outdoor Teamtraining für Unternehmen

 

Outdoor Teamtraining eignet sich nicht nur für Teambildende Maßnahmen, denn es ist mehr als ein gemeinsamer Tag draußen in der Natur. Auch wenn dieser Tag meist mit viel Spaß verbunden ist, können weitere Themen wie "Führen und geführt werden" oder die "interne Kommunikation" über verschiedene Aufgabenstellungen bearbeitet und reflektiert werden. Darüber hinaus können bestehende Konfliktsituationen leichter angeschaut, überdacht und zu einer Lösung gebracht werden.

 

Interessieren Sie sich für ein Outdoor Teamtraining in Ihrem Unternehmen? Holen Sie sich noch heute Ihr persönliches Angebot ein und lassen Sie sich von mir beraten!

Positiver Einfluss durch Outdoor Teamtraining

Nach einem längeren Aufenthalt in der Natur berichten alle Menschen darüber, dass sie sich ruhiger, gelassener und insgesamt besser fühlen. In der Natur wird unser Ideenreichtum gesteigert. Wir finden die passenden Worte und Lösungswege, weil wir mehr Raum um uns haben.

Mehr Raum bedeutet hier, dass wir uns während eines Aufenthalts im Freien weniger beengt fühlen, die Weite des Himmels überträgt sich auf unser Denken und lässt uns eher „out of the Box“ denken. Diese positiven Auswirkungen können bei verschiedenen Herausforderungen innerhalb eines Teams oder einer Arbeitsgruppe dazu beitragen neue Wege zu gehen.

Je nach Thema des Teams werden in dem Outdoor Teamtraining unterschiedliche Aufgabenstellungen bearbeitet und in den Fokus der Reflexion genommen. Wie verhält sich das Team und jeder Einzelne bei Aufgabenstellungen, die sich auf die Kooperationsfähigkeit oder dass Kommunikations- und Konfliktverhalten beziehen? Wie erleben die Mitarbeiter fernab ihres beruflichen Alltages die Aufgabe und Fähigkeit des Führens? Wie gehen sie mit Herausforderungen und Situationen um, die sie in Anspannung versetzen?

 

Festgefahrene Konflikte, die mitunter auch das gesamte Team blockieren können, lassen sich im Rahmen eines Outdoor Teamtrainings für die Beteiligten leichter bearbeiten und lösen. Auch hier spielt der Raum – die Natur – eine große Rolle. Hier fühlen sich die Beteiligten weniger beengt und ruhiger als in einem klassischen Seminarraum und die zum Teil aufgeladenen Energien der Beteiligten werden weniger als Bedrohung wahrgenommen.

 

Durch strukturierte und moderierte Gespräche sowie entsprechenden Aufgabenstellungen finden die Teilnehmer leichter zu Lösungen, die von allen Beteiligten getragen werden können.

Ebenfalls das Kommunikationsverhalten der Teilnehmer während des Outdoor Teamtraining zeigt gut, wie das Team im Arbeitsalltag miteinander umgeht. Ermöglicht das Team es allen Teilnehmern sich an den Diskussionen zu beteiligen? Reden alle gleichzeitig und kommen doch auf keine Lösung? Im Outdoor Teamtraining wird schnell sichtbar, mit welchen kleinen Tools die Kommunikation im Team verbessert werden kann.

Outdoor Teamtraining für Unternehmen
mit Yvonne Sanders

 

Alte Schubladen, veraltete Erwartungshaltungen und das eigene Verhalten können in den Outdoor Teamtrainings für Unternehmen geöffnet, bereinigt und neu ausgerichtet werden.

 

Wollen sie ihre Mitarbeiter durch ein Outdoor Teamtraining auf eine ganz neue Weise kennen lernen und neue Wege beschreiten? Dann nehmen Sie gern Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Ihre Anfrage und spannende Herausforderungen!

  • Facebook
  • Pinterest
  • Instagram

©2020 sanftekriegerin.de.